Unser Team

Unser in Hamburg und München ansässiges Corporate Finance-Team kann auf langjährige Erfahrung aus einer Vielzahl erfolgreich abgeschlossener Transaktionen zurückgreifen. Die umfangreiche und spezielle Transaktions- und Branchenexpertise der Teammitglieder bildet die Basis für einen ganzheitlichen Beratungsansatz mit maßgeschneiderten Lösungen für unsere Kunden.

Dr.  Jens Kruse

Leiter Corporate Finance, Generalbevollmächtigter

Ferdinandstr. 75 • 20095  Hamburg

Jens Kruse verfügt über 35 Jahre Berufserfahrung, davon 25 Jahre im Transaktionsgeschäft. Seit 1998 ist Herr Kruse bei M.M.Warburg & CO und ist Generalbevollmächtigter des Bankhauses. Er baute das Corporate Finance Geschäft maßgeblich auf und ist seither Leiter des Bereichs. Neben der Tätigkeit bei M.M.Warburg & CO ist er stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der PNE AG und stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrates der MAX Automation SE sowie Mitglied des Aufsichtsrates der Biesterfeld AG.

Vor seinem Beitritt zu M.M.Warburg & CO war er Mitarbeiter und zuletzt Partner für den Bereich Corporate Finance bei KPMG. Davor war er Mitarbeiter bei Price Waterhouse und dort zuletzt als Partner verantwortlich für die Restrukturierungsberatung. Er erlangte dort die Qualifikationen zum Steuerberater und zum Wirtschaftsprüfer. 

Jens Kruse hält eine Promotion und ein Diplom in Betriebswirtschaft der Universität Hamburg. Er ist Jahrgang 1958, verheiratet und hat vier Kinder.

Dr.  Jens Kruse

Leiter Corporate Finance, Generalbevollmächtigter

Hamburg

Richard Göbel

Leiter M&A, Direktor

Ferdinandstr. 75 • 20095  Hamburg

Richard Göbel ist seit 2013 mit der Leitung des Bereichs M&A innerhalb des Corporate Finance von M.M.Warburg & CO betraut. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Transaktionserfahrung im Investment Banking. Seit 2004 ist er für M.M.Warburg & CO tätig und hat neben Projektleitungserfahrung im Bereich ECM eine Vielzahl von M&A-Transaktionen, insbesondere im Kontext von Familienunternehmen, federführend begleitet. Neben einer breiten Erfahrung im Bereich Industrials konnte er insbesondere die Sektoren Cleantech und Medien aufbauen und engagiert bereichsübergreifend weiterentwickeln.

Richard Göbel ist zum Industriekaufmann ausgebildet (Mannesmann VDO) und wurde nach dem Studium der Rechtswissenschaften und Referendariat als Rechtsanwalt zugelassen. Vor seinem Eintritt bei Warburg hat er u.a. Erfahrungen im Auswärtigen Amt (Deutsche Botschaft Washington), als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsrecht von Prof. Dr. Jens Ekkenga (DFG-Förderung) und in einer internationalen Wirtschaftskanzlei (Allen & Overy, Frankfurt/London) gesammelt.

Er ist verheiratet und hat einen Sohn.

Richard Göbel

Leiter M&A, Direktor

Hamburg

Till Wrede

Leiter ECM, Direktor

Ferdinandstr. 75 • 20095  Hamburg

Till Wrede verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Transaktions- und Bankgeschäft. Er ist Direktor bei M.M.Warburg & CO und verantwortet das Equity Capital Markets Geschäft.

Nach einer Banklehre bei M.M.Warburg & CO, damals noch unter M.M.Warburg-Brinkmann, Wirtz & Co. firmierend, und einem Wirtschaftsingenieurstudium an der TU Berlin trat er 1996 wieder in das Bankhaus in die Abteilung Corporate Finance ein. Neben der zeitweisen kreditreferentenseitigen Verantwortung für die Groß- und Industriekunden und der Begleitung zahlreicher M&A Transaktionen baute Till Wrede das ECM-Geschäft der Bank seit 1997 auf und aus und war seither an fast allen ECM-Transaktionen der Bank maßgeblich beteiligt.

Till Wrede ist Jahrgang 1967, verheiratet und hat zwei Töchter.

Till Wrede

Leiter ECM, Direktor

Hamburg

Martin Dörscher

Leiter DMM, Direktor

Ferdinandstr. 75 • 20095  Hamburg

Martin Dörscher ist seit 2000 für M.M.Warburg tätig und verfügt über umfangreiche Projektleitungserfahrungen im Kapitalmarktbereich (insbesondere im DCM-Bereich) sowie im Financial Advisory von Unternehmen.

Er ist Direktor bei M.M.Warburg & CO und verantwortet den Debt & Mezzanine Markets Bereich im Corporate Finance, den er seit 2004 aufgebaut hat. Vorher hat er im Corporate Finance M&A-Transaktionen beraten. Zudem hat er viele Fairness Opinion-Projekte geleitet und berät bei entsprechender Finanzierungsrelevanz auch bei käuferseitigen M&A-Projekten.

Martin Dörscher ist Diplom-Kaufmann und hat Betriebswirtschaftslehre in Kiel und Oslo studiert. Er ist Jahrgang 1973, verheiratet und hat zwei Kinder.

Martin Dörscher

Leiter DMM, Direktor

Hamburg

Barbara Effler

Corporate Markets, Direktorin

Ferdinandstr. 75 • 20095  Hamburg

Barbara Effler verfügt über mehr als 30 Jahre Berufserfahrung im Investmentbanking, davon 10 Jahre als Finanzanalystin bzw. Head of Research. Sie ist seit 2004 bei M.M.Warburg & CO und hat zunächst den Equities Bereich neu aufgestellt; anschließend ist sie ins Corporate Finance gewechselt, wo sie börsennotierte und kapitalmarktnahe Unternehmen auf Managementlevel betreut.

Vor dem Eintritt bei M.M.Warburg & CO war Frau Effler im Kapitalmarktbereich bei der Citigroup in Frankfurt, bei Dillon Read in London, sowie bei der Deutschen Bank in Frankfurt, Toronto und New York tätig. Sie hat Abschlüsse als Bankkauffrau, Bankfachwirtin, Investmentanalystin/DVFA, Registered Representative/Canadian Securities Institute.

Barbara Effler ist Jahrgang 1965, ist verheiratet und hat einen Sohn.

Barbara Effler

Corporate Markets, Direktorin

Hamburg

Ken Kinscher

Leiter M&A, Direktor

Ferdinandstr. 75 • 20095  Hamburg

Ken Kinscher verfügt über 18 Jahre Berufserfahrung, davon 13 Jahre im Transaktionsgeschäft. Seit 2005 ist Herr Kinscher bei M.M.Warburg & CO. Er verantwortet gemeinsam mit Herrn Göbel den Bereich Mergers & Acquistions. Sein Schwerpunkt liegt in der Beratung von Unternehmen der Logistikbranche sowie im Bereich Immobilientransaktionen. 

Vor seinem Eintritt bei M.M.Warburg & CO war er Mitarbeiter der KfW und absolvierte dort ein Traineprogramm mit Fokus auf die Finanzierung von Venture Capital und Private Equity Gesellschaften. Vor seinem Studium war Herr Kinscher stellvertretender Geschäftsstellenleiter bei der Sparda Bank Südwest e.G. Dort absolvierte er auch eine Ausbildung zum Bankkaufmann.

Herr Kinscher ist Diplom-Betriebswirt und studierte Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Banking & Finance in Köln und Florida. Außerdem hält er einen Master of Mergers & Acquisitions der Frankfurt School of Finance & Management. Ken Kinscher ist Jahrgang 1978, verheiratet und hat zwei Kinder.

Ken Kinscher

Leiter M&A, Direktor

Hamburg

Dominik Masson

M&A, Direktor

Maximilianstraße 2 • 80539  München

Dominik Masson verfügt über 13 Jahre Erfahrungen im Transaktionsgeschäft mit dem Schwerpunkt Mergers & Acquisitions. Herr Masson trat 2005 bei M.M.Warburg & CO ein und ist Direktor des Bankhauses. Seit 2015 baut er das Corporate Finance Geschäft in Süddeutschland maßgeblich auf und ist seither Leiter des Corporate Finance Büros in München.

Vor seinem Beitritt zu M.M.Warburg & CO absolvierte Herr Masson diverse Praktika u.a. bei Axel Springer, Siemens, Montblanc und Bové Montero y Asociados. Herr Masson studierte Internationale Betriebswirtschaftslehre an der Munich Business School und absolvierte Auslandssemester an der European Business School Dublin und Madrid.

Dominik Masson ist Jahrgang 1978, verheiratet und hat einen Sohn.

Dominik Masson

M&A, Direktor

München

Rolf Schulte

VC, Abteilungsdirektor

Ferdinandstr. 75 • 20095  Hamburg

Rolf Schulte ist Leiter des Venture Capital Bereichs und darüber hinaus verantwortlich für den Technologiesektor sowie die Koordination der Family Office Aktivitäten im Corporate Finance von M.M.Warburg & CO.

Herr Schulte verfügt über mehr als 10 Jahre Investment Banking Berufserfahrung. Seit 2015 ist er bei M.M.Warburg & CO tätig und baute seitdem den Venture Capital Bereich maßgeblich auf. Vor seinem Beitritt zu M.M.Warburg & CO war er mehrere Jahre im Transaktionsgeschäft in Frankfurt tätig, u.a. bei PricewaterhouseCoopers (PwC) im Transaction Services und Valuation Bereich sowie bei der Berenberg Bank im M&A und ECM Bereich. Als Projektleiter hat Herr Schulte zahlreiche VC, M&A und ECM Projekte beraten und dabei einen besonderen Schwerpunkt auf den Technologiebereich.

Rolf Schulte hält ein Diplom in Betriebswirtschaft der Universität Duisburg-Essen mit Auszeichnung (National-Bank-Preis). Er ist Jahrgang 1984 und gebürtiger Rheinländer.

Rolf Schulte

VC, Abteilungsdirektor

Hamburg

Dr.  Christel Turpeinen

ECM, Abteilungsdirektorin

Ferdinandstr. 75 • 20095  Hamburg

Christel Turpeinen ist seit 2004 für M.M.Warburg tätig und verfügt über umfangreiche Berufserfahrung im Kapitalmarktbereich. Ihre Schwerpunkte liegen in der Begleitung klassischer Equity Capital Markets-Transaktionen (u.a. Kapitalerhöhungen, Börsengänge, Übernahmen) sowie bei komplexer Wertpapiertransaktionen, z.B. Debt-Equity-Swaps oder speziellen, auch internalen, Konstellationen in der Restrukturierung.

Christel Turpeinen verfügt über einen Master of Laws des Chicago-Kent College of Law (IIT) sowie eine Promotion zum Dr. iur. der Technischen Universität Dresden. Sie ist Jahrgang 1976, verheiratet und hat zwei Kinder.

Dr.  Christel Turpeinen

ECM, Abteilungsdirektorin

Hamburg

Felix Pröfrock

ECM, Abteilungsdirektor

Ferdinandstr. 75 • 20095  Hamburg

Felix Pröfrock verfügt über 11 Jahre Berufserfahrung im Bereich Equity Capital Markets. Herr Pröfrock trat im Jahr 2008 bei M.M.Warburg & CO ein und ist Abteilungsdirektor des Bankhauses. Als Projektleiter hat Herr Pröfrock in den letzten Jahren zahlreiche Börsengänge, Kapitalerhöhungen, Umplatzierungen sowie öffentlichen Übernahmeangebote strukturiert und begleitet.

Vor seinem Eintritt bei M.M.Warburg & CO sammelte Herr Pröfrock relevante Berufserfahrung bei einer auf das Gesellschaftsrecht spezialisierten Anwaltskanzlei sowie durch Praktika im In- und Ausland bei Allen & Overy sowie bei Freshfields Bruckhaus Deringer. Herr Pröfrock studierte Jura an der Bucerius Law School sowie am Illinois Institute of Technology (Chicago-Kent).

Felix Pröfrock

ECM, Abteilungsdirektor

Hamburg

Konrad Bremer

M&A, Abteilungsdirektor

Brückenstraße 17 • 50667  Köln

Konrad Bremer verfügt über zwölf Jahre Berufserfahrung im Transaktionsgeschäft. Er ist nach Abschluss seines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums im Jahr 2007 in das Corporate Finance-Team von M.M.Warburg & CO eingetreten. Seitdem hat Herr Bremer zahlreiche, komplexe Corporate Finance-Projekte in verschiedensten Beratungsbereichen, Projektkonstellationen und Branchen begleitet. Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen heute in den Bereichen Transaktionen im Gesundheitswesen sowie Unternehmensbewertung. Zudem betreut Herr Bremer das Corporate Finance-Beratungsgeschäft an unserem Standort in Köln.

Konrad Bremer hält ein Diplom in Betriebswirtschaftslehre der Universität zu Köln. Während seines Studiums verbrachte Herr Bremer Auslandsaufenthalte an der University of Otago in Neuseeland sowie der HEC in Paris, Frankreich.

Herr Bremer lebt mit seiner Partnerin in Hamburg und hat (noch) keine Kinder. Er ist Jahrgang 1980 und gebürtig aus Köln.

Konrad Bremer

M&A, Abteilungsdirektor

Köln

Alexander Weyland

M&A, Abteilungsdirektor

Ferdinandstr. 75 • 20095  Hamburg

Alexander Weyland ist Associate Director im M&A bei M.M.Warburg & CO. Nach seinem Eintritt in die Bank 2012 als Management Trainee ist Alexander seit 2013 im M&A tätig und hat seitdem zahlreiche Kauf- und Verkaufstransaktionen in verschiedenen Branchen begleitet. Als Sector Head ist er verantwortlich für den Bereich Konsumgüter.

Während seines Studiums hat Alexander zahlreiche internationale Praktika bei der BMW Group (Deutschland und Belgien), Deutsche Bank (Deutschland), Sotheby’s (Deutschland und UK) sowie fischerAppelt (Deutschland) absolviert. Alexander hält einen Bachelor of Arts der Zeppelin Universität (Friedrichshafen und Los Angeles) sowie einen Master of Science der University of St. Andrews. Alexander ist verheiratet und hat drei Kinder. 

Alexander Weyland

M&A, Abteilungsdirektor

Hamburg

Helena Voith v. Voithenberg

DMM, Abteilungsdirektorin

Maximilianstraße 2 • 80539  München

Helena Voith von Voithenberg ist Abteilungsdirektorin im Bereich Debt & Mezzanine Markets bei M.M.Warburg & CO. Hierbei ist sie insbesondere auf die Begleitung von Anleihen sowie auch auf weitere Themen aus dem Financial Advisory spezialisiert. Seit mehr als 8 Jahren ist sie bereits Teil des Corporate Finance Teams bei M.M.Warburg & CO, seit 2015 Teil des Teams in München. Vor ihrem Einstieg im Jahr 2010 war sie bei Albourne Partners Limited, einer renommierten Hedge Funds Beratung, international in New York, London und München tätig. Darüber hinaus war sie bei der Société Générale S.A. sowie bei der Deutsche Bank AG beschäftigt.

Helena Voith von Voithenberg ist ausgebildete Bankkauffrau und hält einen Abschluss als Diplom Volkswirtin der Universität München (LMU) und der Universita‘ degli Studi di Ferrara (Italien). Sie ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt derzeit in München.

Helena Voith v. Voithenberg

DMM, Abteilungsdirektorin

München

Ansprechpartner in Ihrer Region

Tobias Klemptner

Am Markt 19 • 28195  Bremen

Tobias Klemptner

Bremen

Marcus Ebert

Königstraße 28 • 70173  Stuttgart

Marcus Ebert

Stuttgart

Alexander Föhre

Behrenstraße 36 • 10117  Berlin

Alexander Föhre

Berlin

Regina Bendner

Liebigstraße 6 • 60323  Frankfurt/Main

Regina Bendner

Frankfurt/Main

Rainer Brombach

Brückenstraße 17 • 50667  Köln

Rainer Brombach

Köln

Jens Gnädig

An der Börse 7 • 30159  Hannover

Jens Gnädig

Hannover

Nach oben