M.M.Warburg & CO Corporate Finance berät die Optikett Unternehmensgruppe bei der Übernahme durch die Optimum Group B.V., einem Portfoliounternehmen von IK Partners

24. Mai 2022

M.M.Warburg & CO

Die Gesellschafter der Optikett Unternehmensgruppe haben ihre Geschäftsanteile an die Optimum Group, einem Beteiligungsunternehmen von IK Partners, veräußert. Optikett, das vom Standort Vechta aus ganzheitliche Etikettierungslösungen insbesondere für die Lebensmittelindustrie anbietet, ist ein in zweiter Generation inhabergeführtes Familienunternehmen. Durch die Übernahme von Optikett erweitert die Optimum Group ihre Präsenz in Deutschland und stärkt ihre Position als führender Anbieter von Etiketten und flexiblen Verpackungslösungen in Nordwesteuropa.

M.M.Warburg & CO Corporate Finance hat die Gesellschafter der Optikett Gruppe exklusiv bei dieser Transaktion beraten und unterstreicht mit der Transaktion seine führende Beratungskompetenz in der Begleitung mittelständischer, inhabergeführter Unternehmen.

Das Transaktionsteam bestand aus Ken Kinscher, Tobias Cramer und Felix Schweda. 

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung Optimum Group™ | Optikett wird Teil der Optimum Group™  der Optimum Group.

Nach oben