M.M.Warburg & CO hat die Otto Group bei der Emission eines EUR 300 Mio. Hybridbonds begleitet

12. Juli 2018

M.M.Warburg & CO

Als Joint Lead Manager und Joint Bookrunner hat M.M.Warburg & CO zusammen mit zwei weiteren Bookrunnern die Otto Group bei der Begebung einer Hybridanleihe beraten und durch die Platzierung überwiegend im Bereich Private Wealth / Private Banking sowie kleinere institutionelle Investoren stark zum Erfolg der Transaktion beigetragen. Der Hybridbond hat einen Kupon i.H.v. 4,00% p.a., ein erstes Kündigungsrecht der Emittentin nach 7 Jahren sowie eine formal unendliche Laufzeit.

Nach der erfolgreichen Platzierung des BayWa Hybridbonds (EUR 300 Mio., Kupon: 4,25%) im Herbst 2017 zeigt Warburg erneut seine zu Großbanken komplementäre Platzierungsstärke.

Nach oben